facebook

Zum Einkaufswagen hinzugefügt

Versandrichtlinie

Wir versenden Artikel, sobald wir sie von den Verkäufern erhalten, aber dies ist nicht der gleiche Tag wie Ihre Bestellung. Im Allgemeinen erhalten Sie Ihren Artikel innerhalb des gewählten Versandzeitraums (3-6 Werktage / Mindestens 10 Werktage). Wenn wir mit einer längeren Vorlaufzeit rechnen (falls das Produkt von Ubuy nicht erfüllt wird), wird dies auf der Artikelbeschreibungsseite vermerkt. Wenn Sie Fragen zur Vorlaufzeit für einen bestimmten Artikel haben, wenden Sie sich bitte mit Ihren Fragen an uns.

Sie sollten eine E-Mail erhalten, die Ihre Bestellung bestätigt, kurz nachdem Sie sie aufgegeben haben. Wenn Sie diese E-Mail nicht erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner und prüfen Sie, ob Sie ihn finden können (markieren Sie "Nicht als Spam", um die E-Mails direkt in Ihren Posteingang zu erhalten). Dies ist besonders wichtig, da Sie, wenn Sie die Bestellbestätigungs-E-Mail nicht erhalten haben, auch keine E-Mail mit Ihrer Versandbenachrichtigung und den Tracking-Informationen erhalten.

Wichtige Hinweise

  • Wenn die Sendung in Ihrem Land angekommen ist und Sie keine Antwort erhalten, wird Ihre Sendung in das Ursprungsland zurückgeschickt. In diesem Fall erstatten wir Ihnen nur die Produktkosten (und ggf. die Zollgebühren). Versandkosten werden nicht erstattet.
  • Wenn Sie nach Erhalt der Sendung feststellen, dass ein Produkt fehlt, haben Sie 3 Tage Zeit, uns zu informieren. Falls Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb von 60 Tagen ab Kaufdatum erhalten haben, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung. Wir akzeptieren die Bedenken möglicherweise nicht, wenn sie über diesen Zeitraum hinaus eingehen.
  • In seltenen Fällen kann eine Sendung im Zoll stecken bleiben und möglicherweise eine Erklärung oder zusätzliche Dokumente von Ihrer Seite benötigen. Wenn Sie die angeforderte Erklärung oder zusätzliche Dokumente nicht vorlegen, können wir von unserer Seite keine Rückerstattung anbieten, da die Sendung von den Zollbehörden beschlagnahmt wird.
  • In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Sendung aufgrund unvollständiger Dokumente des Empfängers an den Ursprung zurückgesandt werden kann, erstatten wir Ihnen möglicherweise nur die Produktkosten.
  • Abgelehnte Lieferung: In diesem Fall versucht Ubuy, die Sendung an den Ursprung (USA, UK, CHINA, HK, KR und JP) zurückzusenden, und die Rücksendung wird von Ihrer abgezogen Produktkosten. Ihr Rückerstattungsbetrag ist also Produktkosten - Rücksendekosten = Rückerstattungsbetrag. Dieser Betrag wird Ihnen erstattet, sobald die Sendung an den Verkäufer zurückgesandt wird. Falls das Produkt nicht an den Ursprung (USA, UK, CHINA, HK, KR und JP) zurückgesandt werden kann, bieten wir Ihnen in diesem Fall keine Rückerstattung an. Da der Artikel vom Zoll in Ihrem Land entsorgt wird.

Wird von Ubuy Products nicht erfüllt

Die Lieferung durch Ubuy-Produkte kann mindestens 10 Tage (bis zu 40 Tage) dauern. Wir können solche Produkte von der Bestellung stornieren und Sie erstatten, wenn bei der Lieferung solcher Produkte Probleme auftreten. Wir werden den Prozess solcher Produkte beschleunigen, sobald wir sie von den Verkäufern in unseren Lagern erhalten.

Denken Sie daran: Falls ein Produkt aus der Bestellung aus irgendeinem Grund wie nicht vorrätig, aufgrund von Einschränkungen usw. storniert wird, haben wir das Recht, die verbleibenden Produkte der Bestellung zu verarbeiten.

Stornierungsrichtlinien

Die Option zur Stornierung der Bestellung ist in Ihrem Ubuy-Konto für eine halbe Stunde ab dem Zeitpunkt verfügbar kaufen, wenn Sie es nicht mehr erhalten möchten.

Die Option zur Stornierung der Bestellung ist verfügbar, wenn Sie in Ihrem Ubuy-Konto auf die Registerkarte "Meine Bestellung" klicken.

Nachdem Sie auf die Option "Bestellung stornieren" geklickt haben, wird Ihre Bestellung/Ihr Produkt storniert und es fallen keine Gebühren an auftreten.

Hinweis: Nach einer halben Stunde wird die Schaltfläche "Bestellung stornieren" von meiner Registerkarte "Bestellung" entfernt.

Für den Fall, dass Sie Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund stornieren möchten, gelten die folgenden Bedingungen: zutreffend:

  • Wenn die Bestellung/das Produkt vom Verkäufer bearbeitet, aber noch nicht versendet wurde, dann nein Gebühren erhoben werden.
  • Wenn die Bestellung/das Produkt vom Verkäufer bearbeitet und an unser Lager versandt wurde Bestimmungsort, dann werden Teilversandkosten von der Gesamtbestellmenge abgezogen. Um den genauen Abzugsbetrag zu erfahren, können Sie sich an unseren Kundenservice wenden.
  • Wenn die Bestellung für Ihr Land versandt wurde und die Luftverkehrsrechnungsnummer verfügbar ist vom Kurierunternehmen auf der Tracking-Seite, dann kann die Bestellung nicht storniert werden. Du wirst durch unsere Rückgabe- und Rückerstattungsrichtlinie abgedeckt.

Für weitere Erläuterungen zum Stornierungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.


In seltenen Fällen kann die Lieferung aufgrund von:

  • Schlechtes Wetter Schlechtes Wetter
  • Flugverspätungen Flugverspätungen
  • Nationalfeiertage oder Festivals Nationalfeiertage oder Festivals
  • Zollabfertigungsverfahren Zollabfertigungsverfahren
  • Andere unvorhergesehene Umstände Andere unvorhergesehene Umstände
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass sich Ihre Bestellung verzögert, können Sie uns gerne unter info@ubuy.com kontaktieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass sich Ihre Bestellung verzögert, können Sie uns gerne unter info@ubuy.com

Importgebühren einzahlen

Ubuy bietet Kunden eine Schätzung der Zölle, Steuern und Gebühren ("Importgebühren") während der Kaufabwicklung und Zollabfertigung in Ihrem Namen für bestimmte förderfähige Länder und Regionen.

 

Gebühren berechnen

Wenn Sie Produkte bei Ubuy bestellen, wird auf alle Artikel eine Schätzung der Importgebühren erhoben. Mit Ihrer Genehmigung werden diese Mittel vom Spediteur oder einem anderen Vertreter verwendet, um die Importgebühren in Ihrem Namen (oder im Namen des Empfängers) an die zuständigen Behörden des Ziellandes zu zahlen ("Einzahlung der Importgebühren"). Die Zahlung der Einfuhrgebühren liegt in der Verantwortung des Importeurs und wird nach den Gesetzen des Landes erhoben, in das die Produkte versandt werden.

Einfuhrgebühren Die Anzahlungen variieren je nach ausgewähltem Produkt und Versandart. Die Einzahlung der Einfuhrgebühren ist eine Schätzung der möglicherweise anfallenden Steuern und Abgaben und keine tatsächliche Berechnung. Die für bestimmte Waren geltenden Zollbestimmungen und Steuersätze können sich zwischen dem Datum der Schätzung der Steuern und Abgaben und den am Tag der Einfuhr in das Zielland geltenden Steuern und Abgaben ändern. Der Zoll- oder Steuersatz wird häufig durch die Klassifizierung eines Gutes bestimmt, die je nach Land und Region variiert.

Zölle und Steuern werden auf der Grundlage des Marktwerts (tatsächlicher Preis vor Werbeaktionen) des Produkts und nicht des Preises nach Ubuy-Werbeaktionen berechnet. Auf diese Weise können die Zollbehörden des Ziellandes die genauen Einfuhrzölle und die ihnen geschuldeten Steuern auf der Grundlage des tatsächlichen Warenwerts ermitteln.

Ihnen werden keine zusätzlichen Gebühren berechnet, wenn die tatsächlichen Importgebühren die von uns geschätzte Anzahlung der Importgebühren überschreiten. In diesem Fall zahlt Ubuy die überschrittenen Gebühren. Und wenn die tatsächlichen Einfuhrgebühren geringer sind als die von uns in Ihrem Namen erhobenen Einzahlungen für Einfuhrgebühren, erfolgt keine Rückerstattung, sodass die von Ihnen an uns gezahlten Zollgebühren nicht umkehrbar sind.

Hinweis: Die Kosten für den Versand von Artikeln aus jeder Produktkategorie an internationale Ziele variieren je nach Artikel, Versand und Versandoption.

Die oben genannten Bedingungen gelten auch für den Versand von Ersatzprodukten (falls zutreffend), die möglicherweise versendet werden, wenn ein Problem mit der Originalsendung vorliegt.

Versandrichtlinien für Länder, in denen Zollgebühren ausgeschlossen sind

In einigen Ländern berechnen wir keine Zollgebühren im Voraus, und der Empfänger muss zum Zeitpunkt der Zollabfertigung Zollgebühren zahlen. Die Reederei teilt den Betrag, den der Empfänger zahlen muss, und der Empfänger sollte diesen Betrag an die Reederei zahlen, die ihn dann im Namen des Empfängers an die Zollbehörde übergibt.

Um die Sendung über den Zoll abwickeln zu können, muss der Empfänger die Zollgebühren bezahlen. Falls der Empfänger die Zollgebühren nicht bezahlt, wird die Sendung von der Zollbehörde beschlagnahmt oder entsorgt, und wir haften nicht für eine Rückerstattung.

Der Empfänger muss den Eingang der Zollzahlung zur späteren Bezugnahme aufbewahren.

Der Empfänger ist nur zum Zeitpunkt der Abfertigung für die Zahlung der Zollgebühren verantwortlich. Wenn der Kurierjunge zusätzliche Gebühren verlangt, wenden Sie sich bitte sofort an unsere Kundendienstabteilung.

Abhängig von der Produktverpackung kann der Empfänger mehrere Sendungen für eine einzelne Bestellung erhalten. Zollgebühren werden entsprechend auf die Sendungen erhoben.

Bei DAP-Sendungen ist der Versender für alles verantwortlich, einschließlich Verpackung, Exportdokumentation, Exportgenehmigung und Versand des Pakets in das Zielland. Der Empfänger ist verantwortlich für die Zahlung der Zollgebühren, die Organisation der erforderlichen Unterlagen und die Zollabfertigung.

Gehen Sie zum Support